Persönliches   Begriffe   Arbeitsansatz   Kooperation-Arzt-Heiler  HeilbeHANDlung   Fernheilung  medialeTrauerbegleitung  

mediale Lebensberatung    Seminare   Therapeutic Touch    Klientenrückmeldungen     Gutscheine    Preise     ImpressumPERSONLICHES.htmlBegriffe.htmlArbeitsansatz.htmlKooperation_Arzt-Heiler.htmlHeilbeHANDlung.htmlFernheilung.htmlmediale_Trauerbegleitung.htmlmediale_Lebensberatung.htmlSeminare.htmlKlientenruckmeldungen.htmlGutscheine.htmlPreise.htmlImpressum.htmlGutscheine.htmlshapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1shapeimage_2_link_2shapeimage_2_link_3shapeimage_2_link_4shapeimage_2_link_5shapeimage_2_link_6shapeimage_2_link_7shapeimage_2_link_8shapeimage_2_link_9shapeimage_2_link_10shapeimage_2_link_11shapeimage_2_link_12shapeimage_2_link_13
 


ENERGETISCH-MEDIALE HEILARBEIT 
SUSANN KLINKE

Susann Klinke – als Lehrerin ausgebildet und auch einige Jahre in der Schule tätig – orientierte sich 1997 beruflich völlig um. In dem Bestreben, den Menschen nicht nur äußerlich, sondern ganzheitlich Hilfe zu bieten, beschäftigte sie sich in ihrer Kosmetikpraxis mit ganzheitlichem Ansatz mit dem menschlichen Energiefeld, mit energetischen Heilweisen und der Schulung außersinnlicher Wahrnehmung und Medialität.
Seit 2011 widmet sie sich ausschließlich dem heilerischen Bereich und kooperiert erfolgreich mit ganzheitlich orientierten Schulmedizinern, wie es in Ländern wie den USA und der Schweiz schon lange üblich ist. Während ein Arzt vorwiegend auf der materiellen Ebene arbeitet, konzentriert sich ein Heiler auf Ebenen, die, wie Paracelsus sich ausdrückte, den „inneren Arzt“ in uns ansprechen und enorm wichtig sind für eine wirklich umfassende Heilung.
Susann Klinkes Arbeitsschwerpunkt liegt dabei im menschlichen Energiefeld (Aura) und seinen 7 Hauptzentren (Chakren), die in unmittelbarem Zusammenhang zu körperlicher und seelischer Gesundheit stehen. Sie spürt vorhandene energetische Blockaden mittels ihrer Hände auf und kanalisiert Energie, um die körpereigene Selbstregulierung anzuregen. Während der energetischen Behandlung lässt sie sich intuitiv führen. Dabei ist sie mit der Seelenebene des Klienten verbunden und erhält oftmals Symbole oder Bilder, die für ihn eine persönliche Bedeutung haben und auch Schlüssel zu ganzheitlicher Heilung sein können. Der Klient erlebt die Behandlung zumeist als eine besondere Art der Tiefenentspannung. Auch für gesunde Menschen ist sie prophylaktisch wertvoll, da sie Stress reduzierend, ausgleichend und harmonisierend wirkt, wie ein „Aufladen der Batterien“. Wichtig ist, dass der Klient vor allem Offenheit, Vertrauen und die Bereitschaft mitbringt, auch hinter körperliche Symptome zu schauen, da diese oft Ausdruck tiefer liegender energetischer Blockaden sind.

Ausbildungen:
– alle Reiki-Grade (allerdings Distanzierung vom Reiki-System seit 2007)
– Intensivseminare zur Schulung der Medialität bei dem englischen Medium Paul Meek
– Seminare zum Geistigen Heilen und Aurafeld des Menschen
– Intensive mediale Einzelschulung bei Claudia Escher und Dr. G. Wand-Seyer

„Als Heilerin begreife ich mich stets weiterhin als Lernende, die mit jeder Behandlung persönlich wachsen darf. Authentizität und das individuelle Einlassen auf jeden Klienten aus einem liebevollen Herzen heraus sehe ich als maßgebend für eine erfolgreiche Arbeit an.“

Susann Klinke freut sich auf eine Kontaktaufnahme und steht Ihnen gern für ein kostenfreies Informationsgespräch zur Verfügung. An ausgewählten Tagen behandelt sie in unseren Praxisräumen, sonst in der Wilhelm-Külz-Str. 4, 99423 Weimar.

Information und Terminbuchung unter: 01578–4520388 
Eine ganzheitliche Energiebehandlung mit Vor- und Nachgespräch dauert etwa 95 min. und kostet 89,-€ inkl. MwSt. (Erstbehandlung:75,-€; indiv. Preise bei Serien). Teilbehandlungen, bspw. Rücken oder Schulter-/Armbereich: ca. 50 min. Preis: 54,-€
Für finanziell schwächer gestellte Menschen arbeite ich einmal im Monat gegen freies Honorar.
MEINE BEHANDLUNGEN SIND ERGÄNZUNG, NICHT ERSATZ FÜR SCHULMEDIZIN !


ENERGETISCH-MEDIALE HEILARBEIT 
SUSANN KLINKE

Susann Klinke – als Lehrerin ausgebildet und auch einige Jahre in der Schule tätig – orientierte sich 1997 beruflich völlig um. In dem Bestreben, den Menschen nicht nur äußerlich, sondern ganzheitlich Hilfe zu bieten, beschäftigte sie sich in ihrer Kosmetikpraxis mit ganzheitlichem Ansatz mit dem menschlichen Energiefeld, mit energetischen Heilweisen und der Schulung außersinnlicher Wahrnehmung und Medialität.
Seit 2011 widmet sie sich ausschließlich dem heilerischen Bereich und kooperiert erfolgreich mit ganzheitlich orientierten Schulmedizinern, wie es in Ländern wie den USA und der Schweiz schon lange üblich ist. Während ein Arzt vorwiegend auf der materiellen Ebene arbeitet, konzentriert sich ein Heiler auf Ebenen, die, wie Paracelsus sich ausdrückte, den „inneren Arzt“ in uns ansprechen und enorm wichtig sind für eine wirklich umfassende Heilung.
Susann Klinkes Arbeitsschwerpunkt liegt dabei im menschlichen Energiefeld (Aura) und seinen 7 Hauptzentren (Chakren), die in unmittelbarem Zusammenhang zu körperlicher und seelischer Gesundheit stehen. Sie spürt vorhandene energetische Blockaden mittels ihrer Hände auf und kanalisiert Energie, um die körpereigene Selbstregulierung anzuregen. Während der energetischen Behandlung lässt sie sich intuitiv führen. Dabei ist sie mit der Seelenebene des Klienten verbunden und erhält oftmals Symbole oder Bilder, die für ihn eine persönliche Bedeutung haben und auch Schlüssel zu ganzheitlicher Heilung sein können. Der Klient erlebt die Behandlung zumeist als eine besondere Art der Tiefenentspannung. Auch für gesunde Menschen ist sie prophylaktisch wertvoll, da sie Stress reduzierend, ausgleichend und harmonisierend wirkt, wie ein „Aufladen der Batterien“. Wichtig ist, dass der Klient vor allem Offenheit, Vertrauen und die Bereitschaft mitbringt, auch hinter körperliche Symptome zu schauen, da diese oft Ausdruck tiefer liegender energetischer Blockaden sind.

Ausbildungen:
– alle Reiki-Grade (allerdings Distanzierung vom Reiki-System seit 2007)
– Intensivseminare zur Schulung der Medialität bei dem englischen Medium Paul Meek
– Seminare zum Geistigen Heilen und Aurafeld des Menschen
– Intensive mediale Einzelschulung bei Claudia Escher und Dr. G. Wand-Seyer

„Als Heilerin begreife ich mich stets weiterhin als Lernende, die mit jeder Behandlung persönlich wachsen darf. Authentizität und das individuelle Einlassen auf jeden Klienten aus einem liebevollen Herzen heraus sehe ich als maßgebend für eine erfolgreiche Arbeit an.“

Susann Klinke freut sich auf eine Kontaktaufnahme und steht Ihnen gern für ein kostenfreies Informationsgespräch zur Verfügung. An ausgewählten Tagen behandelt sie in unseren Praxisräumen, sonst in der Wilhelm-Külz-Str. 4, 99423 Weimar.

Information und Terminbuchung unter: 01578–4520388 
Eine ganzheitliche Energiebehandlung mit Vor- und Nachgespräch dauert etwa 95 min. und kostet 89,-€ inkl. MwSt. (Erstbehandlung:75,-€; indiv. Preise bei Serien). Teilbehandlungen, bspw. Rücken oder Schulter-/Armbereich: ca. 50 min. Preis: 54,-€
Für finanziell schwächer gestellte Menschen arbeite ich einmal im Monat gegen freies Honorar.
MEINE BEHANDLUNGEN SIND ERGÄNZUNG, NICHT ERSATZ FÜR SCHULMEDIZIN !


     

        Therapeutic Touch - Brückenschlag zwischen moderner Medizin und alten Heiltraditionen


                                       


Therapeutic Touch,nachfolgend TT genannt, ist eine energetische Heilmethode, eine Variante des Handauflegens, die gezielt für den Einsatz in der Krankenpflege entwickelt wurde, aber mittlerweile längst als „Heilsames Berühren“ nicht nur dort Anwendung findet.

Entwickelt wurde die Methode von  Dr. Dolores Krieger in Zusammenarbeit mit der Heilerin Dora Kunz.

Von Anfang an (70-er Jahre) wurden die TT-Anwendungen von Studien flankiert, die nachhaltige Beweise für deren Wirksamkeit lieferten und bis heute liefern.



Im Zustand der Gesundheit kann die Lebensenergie frei durch die Meridiane strömen, den Organismus durchfließen und ihn wieder verlassen. Die Energie versorgt alle Organe.


Ist die Energie im Körper des Menschen über einen längeren Zeitraum blockiert, gestört oder geschwächt und wird dies nicht korrigiert, kann ein Krankheitsgeschehen die Folge sein.


Ziel des TT ist es, durch sanfte Berührungen und Ausstreichungen mittels der Hände eines Behandlers, die energetischen Prozesse in einem erkrankten Körper zu aktivieren und zu harmonisieren, sodass die Energien wieder ungehindert fließen können. Es ist auf die Aktivierung der Selbstheilungskräfte ausgerichtet. Auch das Immunsystem erfährt durch die heilsame Berührung eine Stimulation. In vielen Fällen kann der Arzt die Medikation bei einem mit TT behandelten Patienten reduzieren.


Die Hände arbeiten auf dem bekleideten Körper des Klienten bzw. auch in den äußeren Schichten des Energiefeldes, der sogenannten Aura.



Auszug aus der Zeitschrift „Natur und Heilen“ 10/2008:


Die positive Wirkung von Therapeutic Touch zeigt sich nicht nur in der :


„Schmerzwahrnehmung und-linderung, sondern auch als tiefe Entspannung bei Angst und Stress, als allgemeine Vitalisierung, in beschleunigter Wundheilung nach Operationen und als wohltuend bei chronischen und akuten Erkrankungen.

Auch Chemotherapien und Bestrahlungen werden mittels dieser Behandlungsform besser vertragen.“



weltweiter Einsatz:


Mittlerweile wird die Methode der heilsamen Berührung in über 100 Ländern unterrichtet und praktiziert und sowohl in eigenen Praxen als auch in Krankenhäusern, in der Altenpflege, in der Psychiatrie oder auch Hospizen eingesetzt.


In den USA und Kanada ist TT fester Bestandteil des Lehrplanes in verschiedenen Krankenpflegeschulen geworden.


In den letzten Jahren ist das Heilsame Berühren auch in Europa immer beliebter geworden, wenn es auch noch eine zeitlang dauern wird, bis sich TT als energetische Behandlungsmethode flächendeckend in deutschen Krankenhäusern etablieren kann.


Im Berliner „St. Gertrauden-und St. Joseph-Krankenhaus“ geht man jedoch schon mit gutem Beispiel voraus. Patienten können hier, parallel zu den klassischen medizinischen Therapien, eine energetische Heilbehandlung in Anspruch nehmen und nutzen dieses Angebot besonders bei Ängsten, Stress und Schmerzen.


Obwohl es einen großen Fortschritt bedeutet, dass aufgeschlossene Chefärzte bzw. die Klinikleitung TT-Behandlungen während der normalen Arbeitszeit zulassen, wäre es ein noch viel größerer Fortschritt, wenn die Kassen anfallende Kosten einer Energiebehandlung tragen würden, was sich momentan leider noch nicht abzeichnet.


Da Zeit in der Pflege knapp bemessen ist und Geld ohnehin ja immer, ist ohne eine geregelte Abrechnungsmodalität von TT keine wirkliche Motivation aus betrie

„Im Brustzentrum City“ in Berlin bekommen Patientinnen mit Brustkrebs schon seit vier Jahren wöchentlich TT-Behandlungen parallel oder im Anschluss an die üblichen Chemotherapien oder Bestrahlungen. Sie berichten von der wohltuenden Wirkung, einer tiefen Entspannung und fühlen sich meist gestärkt für die anstehenden nächsten schulmedizinischen Behandlungen.



Eine Therapeutic Touch Behandlung schließt ein Vor-und Nachgespräch ein und kann zeitlich zwischen 50 und 90 min. liegen.

Bei Kindern und hoch betagten Menschen liegt die Behandlungszeit kürzer.



Meine Behandlungen können an drei Orten in Weimar in Anspruch genommen werden und auch als Hausbesuch gebucht werden.


Kosten: je nach Zeitaufwand zwischen 50 und 90 €             Erstbehandlung: 90-120 min. - 90,-€ (incl. Vor-u.Nachgespräch)